Lindsay Lohan aus dem Gefängnis entlassen

Los Angeles - Das ging aber fix: US-Schauspielerin Lindsay Lohan ist nach 14 Tagen Haft aus dem Gefängnis entlassen worden. 90 Tage sollte sie ursprünglich sitzen.

Lindsay Lohan hat ihre 90-tägige Haftstrafe wegen Alkohol- und Drogenvergehen schon nach knapp zwei Wochen beendet. Die 24-jährige US-Schauspielerin wurde nach einem Bericht des Magazins “People“ am frühen Montagmorgen aus dem Frauengefängnis Lynwood bei Los Angeles entlassen. “Sie ist seit 1.35 Uhr frei“, zitierte das Blatt einen Polizeisprecher von Los Angeles, Steve Whitmore. “Sie ist auf dem direkten Weg zu ihrer nächsten Station, einer Suchtklinik. Damit steht sie jetzt unter der Aufsicht der Bewährungshelfer des Kreises Los Angeles.“ Ihre Haft sei abgeschlossen.

Wegen Überfüllung der Gefängnisse in Kalifornien ist es dort üblich, Straftäter mit geringen Delikten und bei guter Führung schon nach Verbüßung eines Bruchteils des Strafmaßes zu entlassen. Lohan war am 6. Juli wegen Verletzung ihrer Bewährungsauflagen nach etlichen Alkohol- und Drogeneskapaden trotz tränenreicher Bitten um Nachsicht zu 90 Tagen hinter Gittern verurteilt worden. Am 20. Juli trat sie ihre Haft an. Eigentlich war der Filmstar in einer Suchtklinik der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) zum dreimonatigen Entzug angemeldet.

Richterin Marsha Revel entschied jedoch in letzter Minute, dass die Einrichtung nicht sicher genug sei. Sie befürchte, dass Lohan dort Drogen zugesteckt bekommen könnte, sagte die Sprecherin der Anklage, Jane Robison, der Zeitschrift. In welcher Rebabilitationklinik sie nun stattdessen behandelt wird, war zunächst nicht bekannt. Im Herbst soll Lohan für eine neue Rolle alle Hüllen fallen: In “Inferno“ spielt sie die Prostituierte Lovelace. Der Film erzählt das Leben von Linda Boreman alias Linda Lovelace, die 1972 durch den Hardcore-Pornofilm “Deep Throat“ legendär wurde. 

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya

Kommentare