+
Lindsay Lohan hat ihre Bewährungsauflagen erfüllt. Foto: Hannah Mckay

Lindsay Lohan hat Sozialdienst beendet

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Lindsay Lohan (28) hat nach Angaben des Promiportals "TMZ.com" ihre Sozialstunden komplett abgeleistet und damit ihre Bewährungsauflagen erfüllt. 

Ein Richter in Los Angeles hatte Lohan vor drei Monaten zu 125 Stunden Sozialarbeit verdonnert, von denen sie bis Anfang Mai allerdings nur rund zehn Stunden abgeleistet hatte. Ihr wurde ein Aufschub bis Ende Mai gewährt.

"Harte Arbeit zahlt sich aus", schrieb die Schauspielerin ("Girls Club - Vorsicht bissig!") auf ihrer Instagram-Seite und postete dazu den Artikel von "TMZ.com". Kürzlich hatte sie ein Foto von sich bei der Gartenarbeit in New York veröffentlicht - in einem schwarzen, tief ausgeschnittenen Kleid.

Die Auflagen für die mehrfach vorbestrafte Lohan stammen von einem Autounfall vor drei Jahren. Die 28-Jährige hat immer wieder Ärger mit der Justiz - unter anderem wegen Trunkenheit am Steuer und Diebstahls. Sie saß bereits mehrere Gefängnisstrafen ab.

Lindsay Lohan auf Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Und wieder kann ein Kandidat nach Hause fligen. Gestern abend traf es Schauspielerin Nicole Mieth.
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen

Kommentare