Lindsay Lohan macht Fortschritte in der Klinik

Los Angeles - Lindsay Lohan (20) scheint der mehrwöchige Aufenthalt in der teuren Entzugsklinik "Promises" im kalifornischen Malibu gut zu bekommen. Ihrer Mutter Dina zufolge geht es der Schauspielerin dort "großartig". Wie "People.com" berichtet, will Dina Lohan zum 21. Geburtstag ihrer Tochter am 2. Juli von New York nach Kalifornien jetten.

Sie machte aber keine Angaben darüber, wo der Nachwuchsstar feiern möchte. Eine zuvor geplante Party in einem Nachtclub in Las Vegas hat Lindsay bereits abgesagt. Der Nachwuchsstar hatte sich Ende Mai nach einer wilden Zechtour und einem Autounfall in den Entzug begeben. In der von ihr aufgesuchten Einrichtung "Promises" hatte sich in jüngster Vergangenheit auch Britney Spears (25) helfen lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare