+
Wer verliert, wird nass. Lindsay Lohan kannte bei Jimmy Fallon kein Pardon.

Wasserschlacht im TV-Studio

Lindsay Lohan macht US-Talker Fallon nass

New York - US-Schauspielerin Lindsay Lohan (27) hat bei ihrem Auftritt in der „Tonight“-Show mit Moderator Jimmy Fallon eine Wasserschlacht veranstaltet. Da blieb kein Auge trocken.

Am Donnerstagabend (Ortszeit) spielte der skandalumwitterte Hollywoodstar ein Kartenspiel, bei dem derjenige, der die höhere Karte von einem Stapel zog, dem anderen ein volles Glas Wasser ins Gesicht schütten durfte. Noch sehr viel nasser als Lohan wurde dabei allerdings Fallon. Zum Ende des Spiels griff die 27-Jährige nämlich nicht zum Wasserglas sondern zu einer riesigen Wasserpistole.

Sehen Sie hier das Video von der Wasserschlacht im TV-Studio

Es hat einen Mordsspaß gemacht“, schrieb Lohan nach der Aufzeichnung der Show auf Twitter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare