+
Lindsay Lohan zieht sich für den Playboy aus

Lindsay Lohan nackt im Playboy

Los Angeles - Lindsay Lohan zieht sich für den Playboy aus - und kassiert dafür knapp eine Million Dollar. Laut Insidern soll auf den Fotos einfach alles zu sehen sein. Doch nur unter einer Bedingung.

Lindsay Lohan hat gerade ein viertägiges Playboy-Shooting abgeschlossen, berichtet die Promi-Website tmz.com. Insider berichten, dass auf den Fotos einfach alles zu sehen sein wird - "Brüste, Po und Vagina".

Die heißesten Playboy-Bunnies

Die schönsten Bunnys zu Ostern

Bei knapp einer Million Dollar Gage sollte man auch nicht zimperlich sein. Doch eine Bedingung hatte Lindsay dann doch: Die Bilder müssen "geschmackvoll gemacht" sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Los Angeles (dpa) - Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious", "San Andreas") und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen
Um 11.01 Uhr Ortszeit hat Herzogin Kate in Anwesenheit von Prinz William einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt wurde der Neuankömmling auch von George und Charlotte …
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen

Kommentare