Tweet war ein Aprilscherz

Lindsay Lohan ist nicht schwanger

Los Angeles - Nach einer kryptischen Nachricht auf Twitter spekulierten die Fans von Lindsay Lohan: Ist die Schauspielerin schwanger? Doch jetzt stellt sich heraus: Es war ein Aprilscherz.

Die Schauspielerin Lindsay Lohan bestätigte am Dienstag, dass ihre kryptische Nachricht auf Twitter nicht der Wahrheit entsprochen habe. Dort hatte sie geschrieben: "Es ist offiziell. Schwanger..."

Die vermeintliche Neuigkeit hatte sich rasend über die verschiedenen Social-Media-Plattformen verbreitet. Doch wenig Stunden später löschte Lohan den Tweet wieder und schrieb stattdessen: „Wo ist denn Euer Sinn für Humor?“

So schickten uns die Promis in den April

So schickten uns die Promis in den April

Mitte März war Lohan von einem Gericht in Los Angeles zu drei Monaten in einer geschlossenen Entzugsanstalt verdonnert worden. Bis Anfang Mai muss die Schauspielerin ihre Behandlung antreten. Das Verfahren drehte sich um einen Autounfall und Falschaussagen der Schauspielerin bei der Polizei. Nach früheren Vergehen wegen Trunkenheit am Steuer, Diebstahls und Drogenbesitzes muss sich Lohan noch an Bewährungsauflagen halten.

AP/ dpa

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.