+
Lindsay Lohan postete vor einigen Tagen dieses Selfie auf Instagram. War da jemand mit Photoshop zugange?

War sie mit Photoshop am Werk?

Lindsay Lohan: Peinliches Instagram-Selfie

München - Gerade noch lag Lindsay Lohan mit Fieber im Krankenhaus, nun überraschte sie ihre Fans mit einem sportlichen Selfie auf Instagram. Doch irgendetwas stimmt da nicht...

Knappes Höschen und bauchfreies Oberteil - so präsentierte sich Lindsay Lohan jüngst auf einem neuen Instagram-Selfie. Ziemlich unvernünftig, denn erst in der vergangenen Woche wurde die Skandalnudel mit Chikungunya-Fieber in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert.

Es scheint, als sei Lohan auf dem Weg der Besserung. Anstatt mit Kuschel-Pullover und Jogginghose präsentierte sich die 28-Jährige auf Instagram in einem knappen Unterhöschen und mit bauchfreiem Shirt.

Doch bei aller Freude über die scheinbare Gesundung der Schauspielerin: Irgendetwas stimmt an diesem Bild nicht! Ihre Hüfte wirkt unnatürlich schmal, ihre Brust hat geradezu Atombusen-Ausmaße. War da jemand mit Photoshop zugange? Auch der Po der 28-Jährigen wirkt irgendwie geliftet und hat einige unschöne Dellen dazu bekommen- wohl eine peinliche Panne beim Retuschieren! Auch die verzerrten Creme- und Shampoo-Fläschchen im Hintergrund sind ein klarer Beweis: Hier wurde Photoshop verwendet.

Ihre Fans nehmen es der gerade erst aus dem Krankenhaus entlassenen Lindsay Lohan nicht übel: "Schön, dass es dir wieder besser geht", schreiben viele Follower unter das Bild.

Mit ihrem unglücklichen Schummel-Versuch ist Lindsay Lohan nicht allein. Immer wieder posten Promis schlecht bearbeitete Fotos ihrer Körper im Netz. Ist der Schlankheits-Druck in der Promiwelt mittlerweile größer denn je?

vin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare