+
Lindsay Lohan hat die Polizei nach ihrem Unfall belogen. 

Nach Unfall mit Porsche

Lindsay Lohan hat Polizei belogen

Los Angeles - Lindsay Lohan hat die Polizei nach ihrem Unfall belogen. Sie behauptete, nicht hinterm Steuer gesessen zu haben. Doch der stattdessen Beschuldigte machte ihr einen Strich durch die Rechnung.

Als Lindsay Lohan nach ihrem Unfall mit einem Mülllaster im Krankenhaus war, um sich untersuchen zu lassen, statteten ihr Polizisten einen Besuch ab. Sie wollten wissen, wer zum Zeitpunkt des Unfalls hinter dem Steuer des Porsche saß. Lohan behauptete, ihr Assistent sei gefahren, berichtet das Promi-Portal tmz.com. Als die Beamten diesen jedoch später befragten, wies dieser die Schuld von sich und sagte, die 25-Jährige hätte den Unfall verursacht.

Drogen und Alkohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Offenbar hatte sie sich die Lüge bereits wenige Sekunden nach dem Unfall zurechtgelegt. Augenzeugen berichten gegenüber tmz.com, dass Lohan - ebenso wie ihr Assistent - nach dem Zusammenstoß mit dem Laster auf der Beifahrerseite des Porsche ausstieg. Sie war dafür vermutlich über die Mittelkonsole geklettert.

In Amerika ist es eine Straftat, die Polizei wissentlich zu belügen. Hinzu kommt, dass das Vergehen auch gegen Lohans Bewährungsauflagen verstößt. Der Schauspielerin droht schlimmstenfalls eine erneute Gefängnisstrafe.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Feuchtigkeitsspendend, Haar- und Hautpflegend - Olivenöl findet sich nicht nur in der Küche, sondern auch in verschiedenen Kosmetikprodukten. Der natürliche Inhaltsstoff …
Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.