+
Lindsay Lohan sorgt erneut für negative Schlagzeilen.

Lindsay Lohan: Polizeieinsatz nach Zoff mit Mutter

Los Angeles - Nach einem heftigen Streit mitten in der Nacht zwischen Lindsay Lohan (26) und ihrer Mutter Dina ist am Mittwoch die New Yorker Polizei eingeschaltet worden.

Mutter und Tochter hätten sich nachts in einer Limousine gestritten, teilte ein Polizeisprecher dem Internetportal „People.com“ mit. Niemand sei festgenommen worden. Der Fall werde als häuslicher Vorfall betrachtet, hieß es weiter.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Der Internetdienst „TMZ.com“ veröffentlichte einen Mitschnitt eines aufgeregten Telefonats, das Lindsay angeblich mit ihrem Vater Michael während der Autofahrt führte. Darin bittet die Schauspielerin ihren Vater um Hilfe. Dina habe Kokain genommen, schreit die Tochter. Sie hätten die Nacht in einem New Yorker Club verbracht und sich dann über Geldfragen heftig zerstritten. Dem „TMZ.com“-Bericht zufolge soll es auch zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Dina and Michael Lohan hatten sich 2007 nach 20 Jahren Ehe getrennt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare