+
Lindsay Lohan hat ein neues Tattoo.

Lindsay Lohan: "Scharf wie ein Messer"

Los Angeles - Lindsay Lohan stand in letzter Zeit oft wegen Drogen- und Alkoholproblemen vor Gericht. Jetzt spielt sie mit einem neuen Tattoo auf seltsame Weise auf ihre Skandale an.

Die amerikanische Schauspielerin Lindsay Lohan hat sich eine weitere Tätowierung zugelegt. Wie der Internetdienst “TMZ.com“ berichtet, ließ sich die 25-Jährige in geschwungener Schrift zwei Zeilen aus einem Billy-Joel-Song auf die rechte Seite ihres Oberkörpers stechen: “Clear as a crystal, sharp as a knife I feel like I'm in the prime of my life“ (Klar wie ein Kristall, scharf wie ein Messer, ich glaube, ich bin in den besten Jahren meines Lebens). Lohan war zuletzt im Actionfilm “Machete“ (2010) zu sehen.

Nachdem sie mehrfach wegen Drogen- und Alkoholproblemen mit dem Gesetz in Konflikt geraten war und eine Gefängnisstrafe verbüßen musste, war es mit ihrer Schauspielkarriere steil bergab gegangen.

Drogen und Alkohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Mehrere Hurrikane wüteten in der Karibik. Der britische Thronfolger Prinz Charles machte sich vor Ort ein Bild vom Ausmaß der Zerstörungen.
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Jeffrey Tambor muss seine Koffer packen: Zwei Schauspielerinnen hatten erklärt, er habe sie am Set mehrfach sexuell belästigt. Nun verlässt er die Serie.
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Krawatten müssen nicht mehr in Kombination mit einem Anzug angezogen werden. Heutzutage kann Mann mal den Stilbruch wagen und diese zu einem Karohemd tragen. Dabei gilt …
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show
Kontroversen überschatten die erste große Modenschau von Victoria's Secret in China. Supermodel Gigi Hadid und Sängerin Katy Perry durften offenbar nicht anreisen.
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show

Kommentare