+
Lindsay Lohan verriet in ihrer Doku, sie hatte eine Fehlgeburt.

 Schock-Beichte in Doku

Lindsay Lohan erlitt eine Fehlgeburt

Los Angeles - Beim Finale ihrer Doku "Own" schockte Schauspielerin Lindsay Lohan ihre Fans am Sonntag mit der Nachricht über eine Fehlgeburt.

Beim Finale ihrer Doku-Show"Own" schockte Lindsay Lohan am Sonntagabend (Ortszeit) die Zuschauer. Die 27-jährige Schauspielerin erlitt eine Fehlgeburt, verriet sie in der Sendung: "Niemand weiß das, ich hatte eine Fehlgeburt in den zwei Wochen, in denen ich mir frei genommen hatte". Während der Dreharbeiten legte sie überraschend eine zweiwöchige Pause ein.

Weder über den genauen Zeitpunkt der Schwangerschaft, noch darüber, wer der Vater des Kindes war, machte sie nähere Angaben. "Es ist eine lange Geschichte", so Lohan unter Tränen.

Lindsay Lohan wurde bereits im Alter von zwölf Jahren durch ihre Rolle in "Ein Zwilling kommt selten allein" zum Kinderstar. Mit dem Erfolg kam die heute 27-Jährige offenbar nur schlecht zurecht. Seither sorgt Lohan immer wieder mit Alkohol- und Drogenskandalen für Schlagzeilen.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
London - David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry wurde …
Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gegen Spliss hilft nur Pflege. Die beginnt schon beim Waschen. Vor allem aber beim Föhnen ist guter Rat teuer. Den gibt Friseurmeister Jens Dagné.
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Kommentare