+
Lindsay Lohan

Lindsay Lohan verliert Rolle als Pornostar

New York - Eigentlich sollte Lindsay Lohan demnächst als Pornostar Linda Lovelace in "Deep Throat" zu sehen sein. Ihr Hollywood-Comeback hat sie sich aber mit dem letzten Drogenrückfall verpatzt.

Während die 24-Jährige ihre Alkohol- und Drogensucht im Betty Ford Center in Rancho Mirage (Kalifornien) auskuriert, wird der Film “Inferno“ nach Angaben des Branchenblattes “Hollywood Reporter“ jetzt ohne sie gedreht.

Drogen & Alkohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Lohan war vor ihrer jüngsten Einweisung in eine Suchtklinik für die “Inferno“-Hauptrolle engagiert worden und sollte den berühmten Pornostar Linda Lovelace (“Deep Throat“) darstellen. Inzwischen sucht Regisseur Matthew Wilder nach einem Ersatz für Lohan, hieß es zuvor bereits bei “E!Online“.

Entscheidend für die Abkehr von dem “Mean Girl“ Lindsay war laut Wilder das Versicherungsproblem. Es sei unter anderem “unmöglich“ gewesen, eine Versicherung für die notorische Drogensünderin abzuschließen. “Wir haben Lindsay eine lange Zeit lang geduldig unterstützt“, sagte er. Inzwischen aber habe man sich in beiderseitigem Einverständnis für eine andere Lösung entschieden, bestätigte Lohans Sprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare