Lindsay Lohan wieder auf Entzug?

New York - Party-Girl Lindsay Lohan (21) ist wahrscheinlich wieder in einer Entzugsklinik. Ihr Sprecher wollte zwar Berichte in den US-Medien nicht bestätigen, nach denen sich Lohan in der Cirque Lodge in Utah aufhält. Lohan sei jedoch in medizinischer Behandlung, sagte Sprecher Leslie Sloane Zelnik dem Klatschmagazin "Us Weekly". Einzelheiten wollte er nicht verraten.

"Es wäre kontraproduktiv für Lindsays medizinische Behandlung, wenn wir zu diesem Zeitpunkt ihren Aufenthaltsort bekanntgeben würden", sagte Zelnik. Lohan hatte sich wegen ihres Alkohol- und Drogenmissbrauchs zuvor schon zwei Mal in eine Entzugsklinik begeben, aber jedes Mal wieder einen Rückfall erlitten. Die 21-Jährige, die auch wegen Alkohol und Drogen am Steuer verhaftet wurde, muss am 24. August in Santa Monica (Kalifornien) vor Gericht erscheinen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare