+
Lindsay Lohan hatte sich eigentlich wieder gefangen.

Lindsay Lohan wieder festgenommen

New York - Eigentlich war sie auf dem Weg der Besserung, doch jetzt wurde Lindsay Lohan wieder festgenommen. Diesmal soll wegen ihr sogar ein Fußgänger im Krankenhaus gelandet sein.

Die New Yorker Polizei hat Schauspielerin Lindsay Lohan wegen des Verdachts auf Fahrerflucht festgenommen. Nach Polizeiangaben wurde die 26-Jährige am Mittwochmorgen (Ortszeit) beim Verlassen eines Nachtklubs in Manhattan in Gewahrsam genommen, weil sei mit ihrem schwarzen Porsche einen Fußgänger anfuhr.

Es gebe keine Hinweis darauf, dass die Schauspielerin alkoholisiert gewesen sei, als sie in einer Nebenstraße mit geringer Geschwindigkeit den Passanten anfuhr, teilte die Polizei mit. Das Opfer wurde wegen einer Knieverletzung im Krankenhaus behandelt und entlassen. Lohan erhielt eine Anzeige und wurde auf freien Fuß gesetzt.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Erst im Juni verunfallte Lohan in Kalifornien und musste selbst im Krankenhaus behandelt werden. Sie war mit ihrem Porsche auf dem Weg zum Filmset, als sie auf einen Lastwagen auffuhr. Lohan ist weiterhin auf Bewährung, weil sie im vergangen Jahr eine Halskette aus einem Geschäft entwendet haben soll.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare