+
Lindsay Lohan bekommt eine Gastrolle in Charlie Sheens neuer TV-Serie.

Lindsay Lohan: Wieder Hilfe von Charlie Sheen

New York - US-Schauspieler Charlie Sheen (47) kümmert sich weiter um Kollegin Lindsay Lohan (26): Nachdem er ihr erst vor ein paar Wochen Geld geliehen hatte, verschaffte er ihr nun eine TV-Rolle.

Nachdem Charlie Sheen Lindsay Lohan erst vor ein paar Wochen mit 100.000 Dollar (knapp 77.000 Euro) aus der Steuerschulden-Klemme geholfen hatte, verschaffte er ihr nun eine Gastrolle in seiner TV-Serie „Anger Management“. Lohan werde in der Episode, die im April ausgestrahlt werden soll, sich selbst spielen, berichteten US-Medien am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf eine Mitteilung der Produzenten. Sie sei zunächst Patient bei dem von Sheen gespielten Therapeuten, dann entwickle sich aber eine Liebesbeziehung zwischen den beiden. Die Serie läuft in den USA seit dem vergangenen Sommer beim TV-Sender FX.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böse Fotos! Zerfällt der Po von Kim Kardashian jetzt?
Mexiko - Kim Kardashian wollte einst das Internet mit ihrem Hintern sprengen. Doch jetzt zeigen neue Fotos, in welchem Zustand Kims bestes Stück ohne Photoshop derzeit …
Böse Fotos! Zerfällt der Po von Kim Kardashian jetzt?
Eisbären Tonja und Wolodja wieder vereint
Aufgerissene Mäuler, erhobene Tatzen und Annäherungen im Außengehege: Es gibt die ersten Bilder von Berlins Eisbären Tonja und Wolodja - als Paar.
Eisbären Tonja und Wolodja wieder vereint
Sexismus-Vorwurf: Baumgartner macht heikles Angebot an Moderatorin
Wien - Von Einsicht keine Spur: Die öffentlich ausgetragene Sexismus-Debatte zwischen dem Extremsportler Felix Baumgartner und der österreichischen TV-Moderatorin …
Sexismus-Vorwurf: Baumgartner macht heikles Angebot an Moderatorin
"Grey's Anatomy"-Star: Scheidung nach knapp vier Jahren
Los Angeles - Schauspieler Jesse Williams, Serienfans besser bekannt als Dr. Jackson Avery aus "Grey's Anatomy", will sich von seiner Frau trennen. 
"Grey's Anatomy"-Star: Scheidung nach knapp vier Jahren

Kommentare