+
Lindsay Lohan ist aus der Entzugsklinik entlassen worden.

Lindsay Lohan zieht aus Betty-Ford-Klinik aus

Los Angeles/New York - Nach Monaten der Drogentherapie ist Lindsay Lohan aus der Betty-Ford-Klinik ausgezogen.

Ein Fotograf des Internetdienstes “TMZ“ erwischte einen Umzugslaster, der am Montag die Habseligkeiten der 24 Jahre alten Schauspielerin abholte. Lohan sollte noch am selben Tag die Rehabilitation verlassen. Weil sie aber auf Anweisung eines Gerichts in der “Rehab“ ist, muss sie auch offiziell entlassen werden. Lohan steht immer noch unter Bewährung.

Vor fast vier Jahren war sie gleich zweimal mit Kokain in der Tasche und Alkohol am Steuer erwischt worden. Die Strafe: einige Stunden Gefängnis, drei Jahre auf Bewährung und Entziehungskuren. Wegen ständiger Vor- und Rückfälle hat sich die Zeit immer wieder verlängert.

Wer könnte Barbie im Film spielen?

Wer könnte Barbie im Film spielen? 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare