+
Lindsay Lohan hat bei den MTV Movie Awards einen über den erlaubten Durst getrunken

Lindsay Lohan: Fußfessel schlägt Alarm

Beverly Hills - Lindsay Lohan hat offenbar wieder einmal über die Stränge geschlagen. Eine kalifornische Richterin erklärt, die Schauspielerin habe gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen.

Grund war ein Alarm von Lohans Fußfessel zur Überwachung ihres Alkoholkonsums nach der Verleihung der MTV Movie Awards am Sonntagabend. Richterin Marsha Revel verdoppelte Lohans Kaution auf 200.000 Dollar (knapp 170.000 Euro).

Die Polizeifotos der US-Promis

Polizeifotos von US-Stars

Revel nannte keine Einzelheiten zu dem Verstoß und erklärte lediglich, der Alkohol-Monitor habe ein “Ergebnis“ angezeigt. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft sprach von einem “Verstoß in Zusammenhang mit Alkohol“.

Lohan nahm an der Anhörung am Dienstag in Beverly Hills nicht teil. In ihrem Twitter-Account waren jedoch mehrere Unschuldsbeteuerung zu lesen. In einer Erklärung ihres Anwalts Shawn Chapman Holley hieß es, die Fußfessel habe “eine kleine Menge Alkohol“ angezeigt.

Lohan hatte am Sonntagabend zunächst die MTV-Verleihung und anschließend mindestens eine After-Show-Party besucht. Auf dem roten Teppich verbarg sie ihre Fußfessel unter einer langen Glitzerhose. Die 2007 wegen Trunkenheit am Steuer verurteilte Schauspielerin muss das Überwachungsgerät seit Mai tragen, weil sie damals einen Gerichtstermin verpasst hatte. Sie muss seitdem außerdem jede Woche zu einem Alkoholtest in Los Angeles erscheinen.

Statt den Gerichtstermin im Mai wahrzunehmen, hatte die 23-Jährige es vorgezogen, die Filmfestspiele in Cannes zu besuchen, wo sie nach Angaben eines Fotografen bis in die frühen Morgenstunden feierte. Am 6. Juli muss sie sich deshalb erneut vor Gericht verantworten. Ihr Anwalt Chapman Holley erklärte, die Schauspielerin habe den Termin verpasst, weil ihr in Cannes der Reisepass gestohlen worden sei.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare