+
Lindsay Lohan

Lindsay fängt von vorn an

New York - Lindsay Lohan hat nach ihrem Reha-Aufenthalt erstmals ein Interview gegeben. "Ich bin mir bewusst, dass ich wieder von vorne anfangen muss", sagte sie. Sie sprach auch über ihren Optimismus. 

Ihre Karriere hätte nach den Verhaftungen wegen Trunkenheit am Steuer, den Gefängnisstrafen und dem Aufenthalt in einer Entzugsklinik einen schweren Dämpfer bekommen. “Ich bin mir bewusst, dass ich wieder von vorne anfangen muss“, sagte Lohan in einem US-Fernsehinterview.

Hier muss Lindsay Lohan vor Gericht

Hier muss Lindsay Lohan vor Gericht

Auf die Frage, mit welchen Regisseuren und Stars sie am liebsten arbeiten würde, hielt sie sich sehr zurück. “Das kann ich erst dann beantworten, wenn ich die nötigen Schritte unternommen habe, zu beweisen, dass man sich auf mich verlassen kann“, so die Schauspielerin. Aber sie sei sehr optimistisch. “Ich fühle mich großartig, ich bin glücklich. Es gibt immer ein paar Probleme. Es ist alles gut, solange ich mich auf das konzentriere, was ich jetzt am dringendsten brauche - nämlich meine Genesung“, sagte Lohan.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare