+
Glück im Unglück hatte der schwedische Prinz Carl Philip bei einem Unfall.

Schutzengel an Bord

Linienbus fährt Schweden-Prinz im Porsche an

Stockholm - Schwedens Porsche-Prinz Carl Philip (34) hat bei einem Crash im Straßenverkehr am Mittwoch einen guten Schutzengel gehabt.

Ein Linienbus rammte seinen Sportwagen in der Stockholmer Innenstadt von hinten, bestätigte eine Sprecherin des Königshauses der Nachrichtenagentur dpa. Schrammen trug der Prinz im Gegensatz zu seinem teuren Wagen keine davon. „Dem Prinzen geht es gut“, sagte die Hofsprecherin. Ein Fahrgast erzählte der Boulevardzeitung „Expressen“, der Sohn von Schwedens König Carl XVI. Gustaf (67) und Königin Silvia (69) habe schockiert ausgesehen, sich aber im Gespräch mit dem Busfahrer beherrscht: „Er wollte wohl keine Szene machen, als er gesehen hat, dass er Zuschauer hatte.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Zwei Tage nach der Grammy-Verleihung Ende Januar soll der britische Superstar Elton John (70, „Candle in the Wind“, „Rocket Man“) mit einem Star-besetzten Konzert …
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Darauf dürften Royal-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Prinz Harry und Meghan Markle haben das Datum ihrer Hochzeit bekannt gegeben. Ungeduldige müssen nur noch wenige …
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück
Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in …
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Kommentare