Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 
+

Sterne-Köchin

Léa Linster kocht immer auswendig

Luxemburg - Die Sterneköchin Léa Linster schlägt nach eigenen Worten nie in einem Kochbuch nach. Und kocht nur, was sie selbst liebt.

„Ich koche meine Gerichte alle aus dem Kopf“, sagt die Luxemburgerin, die seit fast 30 Jahren einen Michelin-Stern hält und vielen auch aus Fernsehsendungen bekannt ist („ZDF-Fernsehgarten“, „The Taste“). Wichtige Kniffe hat sie bereits als Kind in der Gastwirtschaft ihrer Eltern im luxemburgischen Frisingen gelernt. „Ich habe das einfach intus.“

Heute zählt ihr Restaurant zu den Top-Adressen in Luxemburg. „Das Besondere meiner Küche ist, dass ich nur das koche, was ich auch selbst liebe“, sagt die Köchin, die am 27. April ihren 60. Geburtstag feiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Kommentare