+
Großvater in engen Hosen: Lionel Richie. Foto: Paul Bergen

Lionel Richie hatte Angst vor Großvater-Rolle

London (dpa) - In seine Rolle als Großvater hat US-Sänger Lionel Richie (66) sich nur langsam eingefunden. "Ich hatte furchtbare Angst. Ich habe enge Hosen an und sie sagt "Opa"", sagte Richie in der britischen Talkshow "Life Stories" über Enkelin Harlow Madden (7).

"Auf einmal verschwindet das Wort "sexy" sehr schnell aus deinem Leben." Aber inzwischen genieße er es, Großvater zu sein: "Ich liebe es."

Harlow und ihr jüngerer Bruder Sparrow sind die Kinder von Richies Tochter Nicole, die er 1984 von einem Bandkollegen adoptiert hatte. Die Show "Life Stories" wird am Freitagabend ausgestrahlt, der Sender ITV verbreitete Teile des Interviews am Donnerstag vorab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare