+
Lisa Bund habe keine Diät gemacht, sondern auf den regelmäßigen Besuch eines Schnell-Restaurants verzichtet...

Lisa Bund ist 17 Kilo leichter

Offenbach - Popsängerin Lisa Bund (20) hat 17 Kilogramm in knapp zwei Jahren abgenommen. Sie passe jetzt in Konfektionsgröße 34/36.

“Ursprünglich war es mal 40“, sagte Bund der dpa in Offenbach. Eine Diät habe sie nicht gemacht, aber auf den regelmäßigen Besuch eines Schnell-Restaurants verzichtet: “Ich bin eben nur einmal im Monat hingegangen, statt zehnmal.“ Ihre alten Klamotten habe sie bis auf eine Jeans entsorgt.

Bund arbeitet zurzeit an einem neuen Album. “Soulig, mit vielen Balladen, aber auch ein paar knackige Songs“, beschrieb sie das geplante Repertoire. Wann das Album erscheinen soll, verriet die Sängerin nicht. “Ich lasse mir Zeit, jetzt soll alles stimmen.“ Bekannt wurde Bund unter anderem durch die Fernsehsendungen “Deutschland sucht den Superstar“ und das RTL-Dschungelcamp.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare