+
Liza Minelli

Liza Minelli sagt Konzert ab

Portland - “Cabaret“-Star Liza Minnelli hat im US-Staat Maine ein Konzert wegen Krankheit kurzfristig abgesagt. Ihr ist beim Soundcheck plötzlich übel geworden.

Nach dem Auftritt habe der Bürgermeister von Portland Minelli eigentlich den Schlüssel der Stadt übergeben wollen, teilte der Veranstalter Portland Ovations am Mittwochabend mit. Beim Soundcheck am Nachmittag sei der 64-Jährigen aber schlecht geworden, sie habe das Konzert abgesagt und sei nach New York zurückgereist. Man bemühe sich um einen Nachholtermin.

Minellis Sprecher Scott Gorenstein sagte, die Sängerin sei nicht ernsthaft krank und werde in den nächsten Tagen den Konzertbetrieb wieder aufnehmen. Minelli ist mit ihre größten Hits und ihrer neuen CD “Confessions“ auf Tournee.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare