+
Liza Minelli

Liza Minelli sagt Konzert ab

Portland - “Cabaret“-Star Liza Minnelli hat im US-Staat Maine ein Konzert wegen Krankheit kurzfristig abgesagt. Ihr ist beim Soundcheck plötzlich übel geworden.

Nach dem Auftritt habe der Bürgermeister von Portland Minelli eigentlich den Schlüssel der Stadt übergeben wollen, teilte der Veranstalter Portland Ovations am Mittwochabend mit. Beim Soundcheck am Nachmittag sei der 64-Jährigen aber schlecht geworden, sie habe das Konzert abgesagt und sei nach New York zurückgereist. Man bemühe sich um einen Nachholtermin.

Minellis Sprecher Scott Gorenstein sagte, die Sängerin sei nicht ernsthaft krank und werde in den nächsten Tagen den Konzertbetrieb wieder aufnehmen. Minelli ist mit ihre größten Hits und ihrer neuen CD “Confessions“ auf Tournee.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare