SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt

SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt
+
Liz Baffoe ist nun unter der Haube

Lizz Baffoe hat geheiratet

Berlin/Bonn - Schauspielerin Liz Baffoe, bekannt aus der ARD-Dauerserie „Lindenstraße“, ist jetzt unter der Haube.

iHR Kölner Management bestätigte am Montag einen Bericht der „Bild“-Zeitung, wonach die 43-Jährige am Samstag in Bonn von ihrem Ehemann Jens (38) vor den Traualtar geführt wurde. Baffoe hatte nach Management-Angaben bereits am 1. Juni standesamtlich geheiratet. Der Nachname des Ehemanns werde aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht verraten. Baffoe war bis 2007 in der „Lindenstraße“ als Nigerianerin Mary nicht dabei. Gegenwärtig ist sie im TV in der WDR-Serie „Ein Fall für die Anrheiner“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sorge um Prinz Philip: Nach schwerem Autounfall sieht Arzt Gefahr von Hirnblutung
Prinz Philip, der Mann von Queen Elizabeth II., hatte einen Autounfall. Ärzte vermuten bei ihm schwerere Verletzungen als zunächst angenommen.
Sorge um Prinz Philip: Nach schwerem Autounfall sieht Arzt Gefahr von Hirnblutung
Dschungelcamp 2019: Die Bastian Yotta Transformation - so sah er früher aus
Noch nie Alkohol, Drogen, Zigaretten, Steroide oder Hormone: Das versichert Bastian Yotta auf Instagram. Seinen Traumkörper hatte er nicht immer.
Dschungelcamp 2019: Die Bastian Yotta Transformation - so sah er früher aus
Helene-Fischer-Trennung: Schlager-Kollege äußert sich in Interview
Helene Fischer und Florian Silbereisen sind getrennt. Nun meldet sich ein Kollege aus der Schlager-Welt zu Wort, der selbst ganz ähnliches erlebte.
Helene-Fischer-Trennung: Schlager-Kollege äußert sich in Interview
Harter Vorwurf an Helene Fischer: „Sie stellt sich stumm und dumm“
Eine Journalistin rechnet mit Helene Fischer ab. Die Schlager-Queen eigne sich nicht als „Idol für unsere Töchter“, sagt sie - und präsentiert die Gründe.
Harter Vorwurf an Helene Fischer: „Sie stellt sich stumm und dumm“

Kommentare