Auktion in Wien

Kaiser-Locke geht für 13.720 Euro weg

Wien - Eine silbergraue Haarlocke des 1916 verstorbenen österreichischen Kaisers Franz Josef I. hat bei einer Auktion in Wien für 13.720 Euro den Besitzer gewechselt.

Damit übertraf das royale Haarbüschel den Schätzwert am Donnerstagabend um das 20-fache. Der höchste Preis wurde für ein Porträt von Kaiserin Elisabeth von Franz Xaver Winterhalter bezahlt: 70.000 Euro. Auch das übertraf den Schätzwert um das Dreifache. Beobachtern zufolge reflektieren die hohen Preise die zunehmende Seltenheit kaiserlicher Memorabilien fast ein Jahrhundert nach dem Ende der Monarchie in Österreich.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

AP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare