+
Lothar Matthäus fühlt sich heimatlos.

Lothar: "Meine Eltern schämen sich für mich"

Hamburg - Lothar Matthäus hat bereits angekündigt, dass er Deutschland verlassen will. Nun legt er nach: Er hoffe, dass ihm auch in Deutschland irgendwann Gerechtigkeit widerfahre...

Exfußballer Lothar Matthäus fühlt sich von seinem Heimatland Deutschland entfremdet. “Ich hab gerade keine Heimat. Also, hier, Budapest, das ist im Augenblick mein Ruhepol. Hier fühle ich mich sehr wohl“, sagte der 49-Jährige dem Nachrichtenmagazin “Stern“. Irgendwann, so hoffe er, werde ihm auch in Deutschland Gerechtigkeit widerfahren, wenn “man Privates vom Beruflichen trennt“.

Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Lesen Sie auch:

Liliana Matthäus: Modelvertrag futsch

Lothar Matthäus will auswandern

Der in aller Öffentlichkeit ausgetragene Rosenkrieg mit seiner Noch-Ehefrau Liliana sei “brutal“ für seine Eltern, die “einfache, ehrliche Menschen“ seien. “Wenn meine Eltern einkaufen gehen, dann sind in ihrem Städtchen diese Blicke, das Getuschel. Es tut mir so leid für sie, sie schämen sich für ihr Kind“, fügte Matthäus hinzu. Er würde sich gern bei ihnen entschuldigen, aber er könne das Leben, das er führe, seinen Eltern kaum vermitteln. Er selbst frage sich manchmal, ob er vielleicht ohne Fußball glücklicher wäre.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare