+
Im Auftrag ihrer Majestät: Zur Premiere von "Skyfall" in London waren auch Prinz Charles und Camilla unter den Stargästen. Daniel Craig (li.) und Judy Dench (Mitte) hörten genau hin, was das Königshaus zu sagen hatte.

Großes Staraufgebot für James Bond

Charles und Camilla adeln "Skyfall"-Premiere

London/Berlin - Der Geheimagent ihrer Majestät erhält den Ritterschlag des Königshauses: Neben einem Star-Aufgebot waren auch Prinz Charles und seine Frau Camilla Gäste der Weltpremiere des neuen Bond-Films „Skyfall“.

Neben den Schauspielern Daniel Craig, Javier Bardem, Judi Dench und Ralph Fiennes haben am Dienstag auch Prinz Charles und seine Frau Camilla die Weltpremiere des neuen James-Bond-Films „Skyfall“ gefeiert.

Vor Beginn der Vorführung scherzte Hauptdarsteller Craig auf dem roten Teppich mit dem Paar. Im Film „Skyfall“, der am 1. November in die deutschen Kinos kommt, verkörpert der Brite bereits zum dritten Mal den legendären Geheimagenten James Bond.

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

Dench spielt wieder seine Chefin M, die sich in dem Film mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen muss. Der Spanier Bardem ist in der Rolle des Bösewichts zu sehen. Naomie Harris spielt das Bond-Girl Eve, das mit Selbstzweifeln zu kämpfen hat. Berenice Marlohe mimt das zweite Bond-Girl Severine.

Einige Filmkritiker halten „Skyfall“ für einen der besten Bond-Filme seit Jahren. Regie führte beim jüngsten Agententhriller Sam Mendes.

Die lange Geschichte der Bond-Filme zeige, dass die Verantwortlichen so einiges richtig gemacht hätten, sagte Bardem vor der Premiere. „Angefangen mit den Bond-Darstellern. Alle haben ihren eigenen Stil eingebracht.“ Er selbst sei von dem Bösewicht fasziniert, seit er Jaws mit seinen Stahlzähnen in dem Bond-Film „Moonraker - Streng Geheim“ aus dem Jahr 1979 gesehen habe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Der niederländische Fußballer Rafael van der Vaart (34) ist wieder Vater geworden. Lesen Sie wie seine Ex-Frau Sylvie Meis reagiert hat. 
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin

Kommentare