+
Eva Longoria im Liebesglück

Ex-"Desperate Housewives"-Star strahlt

Eva Longoria ist frisch verliebt

Los Angeles - "Desperate Houswife" Eva Longoria ist bereit für eine neue Liebe. Die US-Schauspielerin hat ihren neuen Freund ausgerechnet bei einer Dating-Show namens "Ready for Love" kennengelernt.

Sie sei mit Ernesto Arguello (34) - einem sozial engagierten Geschäftsmann aus Miami - liiert, verriet die 38-Jährige der US-Zeitschrift „People“. Seit Monaten kursierten Gerüchte über eine mögliche Liaison durch die US-Medien. Die beiden hatten sich im vorigen Jahr bei Dreharbeiten zu der von Longoria produzierten Dating-Show „Ready For Love“ kennengelernt.

„Wir waren anfangs nur gute Freunde“, zitierte „People.com“ am Donnerstag die Schauspielerin. Deshalb sei ihre Beziehung jetzt so gut, erklärte Longoria. Der gebürtige Honduraner habe sie jüngst seiner Familie in Lateinamerika vorgestellt, hieß es. Die Schauspielerin selbst hat mexikanische Wurzeln.

Das wurde aus den "Desperate Housewives"

„Desperate Housewives“: Das wurde aus den Hauptdarstellerinnen

Eva Longoria war bereits zweimal verheiratet: Zwischen 2002 und 2004 mit dem Schauspieler Tyler Christopher und zwischen 2007 und 2011 mit dem Basketballer Tony Parker.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare