Eva Longoria fürchtet Reaktion der Kirche

- Los Angeles - Eva Longoria (31) hält es ganz und gar nicht für ausgeschlossen, dass Mitglieder der katholischen Kirche sich über sie aufregen könnten.

Wie die britische "Sun" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, hatte sich die US-Schauspielerin in einer neuen Episode von "Desperate Housewives" mit einer Ordensfrau anlegen müssen. So sah es das Drehbuch vor. Nun meint Longoria allerdings, dass der Kirche diese Szenen nicht gefallen dürften. "Ich bin ja selbst Katholikin mexikanischer Abstammung. Vor allem Latinos werden ziemlich aufgebracht sein, dass ich einer Nonne am Altar in den Hintern trete", befürchtet die "Verzweifelte Hausfrau".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare