Eva Longoria fürchtet Reaktion der Kirche

- Los Angeles - Eva Longoria (31) hält es ganz und gar nicht für ausgeschlossen, dass Mitglieder der katholischen Kirche sich über sie aufregen könnten.

Wie die britische "Sun" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, hatte sich die US-Schauspielerin in einer neuen Episode von "Desperate Housewives" mit einer Ordensfrau anlegen müssen. So sah es das Drehbuch vor. Nun meint Longoria allerdings, dass der Kirche diese Szenen nicht gefallen dürften. "Ich bin ja selbst Katholikin mexikanischer Abstammung. Vor allem Latinos werden ziemlich aufgebracht sein, dass ich einer Nonne am Altar in den Hintern trete", befürchtet die "Verzweifelte Hausfrau".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare