+
Loriots Grab zieren Plastikenten.

Grabschmuck der Fans

Plastikenten machen Loriot-Enkel stolz

Berlin - Jede Menge Plastikenten zieren das Grab von Loriot in Berlin. Die Tiere, die an den Badezimmer-Comic des legendären Humoristen erinnern, machen dessen Enkel stolz.  

Fans hatten die Erinnerungsstücke auf die letzte Ruhestätte von Vicco von Bülow, wie der 2011 im Alter von 87 Jahren verstorbene Loriot mit richtigem Namen hieß, gestellt.

Loriot - ein Streifzug durch sein Leben

Loriot - ein Streifzug durch sein Leben

Auch die Liebe zu kleinen runden Hunden mit Kulleraugen und Ringelschwänzchen habe ihm der berühmte Humorist vererbt, sagte Leopold von Bülow-Quirk dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Ich liebe Möpse. Sie haben etwas Zuversichtliches und Tapferes“, sagte der 28-Jährige dem Magazin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare