+
Der Verlag Diogenes veröffentlicht nach dem Wunsch Loriots im November ein Gesprächsband.

Loriots Vermächtnis: Verlag kündigt Buch an

Zürich/Ammerland - Nach dem Tod des großen Humoristen Loriot will sein Verlag Diogenes einen Gesprächsband herausgeben. “Das war der Wunsch von Loriot“, sagte Verlagssprecherin Ruth Geiger am Mittwoch in Zürich.

“Das war ihm ein großes Anliegen.“ Ursprünglich sollte das Buch, das zum Teil bereits veröffentlichte Gespräche enthält, zum 88. Geburtstag Vicco von Bülows im November auf den Markt kommen. Nach seinem Tod wird die Veröffentlichung nun vorgezogen. Das letzte Buch von Loriot mit dem Titel “Bitte sagen Sie jetzt nichts“ soll schon im September erscheinen. Es enthält nach Verlagsangaben “Gespräche mit Loriot aus vier Jahrzehnten“.

Loriot - ein Streifzug durch sein Leben

Loriot - ein Streifzug durch sein Leben

Lesen Sie auch:

Ein Genie für alle Generationen

Am Mittwoch kondolierte Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) der Witwe Vicco von Bülows, der am Montag im Alter von 87 Jahren in Ammerland am Starnberger See gestorben war. “Mit Vicco von Bülow alias Loriot verliert das kulturelle Deutschland ein überragendes künstlerische Multitalent. Ob als Cartoonist, Schriftsteller, Regisseur oder letztendlich als Schauspieler, stets stand er in der ersten Reihe des jeweiligen Faches“, schrieb Ude.

Wann und wo Loriot beigesetzt werden soll, will die Familie nicht bekanntgeben, wie der Diogenes-Verlag betonte. “Und sie bittet, das zu respektieren.“ Die Trauerfeier soll im engsten Familienkreis stattfinden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare