+
Lothar Matthäus.

Lothar Matthäus hat schon eine Neue

München - Der in einen Rosenkrieg mit seiner 22-jährigen Frau Liliana verstrickte Exfußballer Lothar Matthäus zeigt sich mit einer neuen Begleiterin. Wer die neue Frau in Loddars Leben ist:

Die “Bild“-Zeitung berichtet, der 49-Jährige tröste sich mit einer langjährigen Bekannten - einer 37-Jährigen, die in München ein Selbstbräunungsstudio betreibe und Mutter eines elfjährigen Sohnes sei. “Bild“ zitiert Matthäus dazu: “Ich kenne Claudia noch aus meiner aktiven Zeit beim FC Bayern, also schon seit 14 Jahren. Jetzt habe ich sie zufällig wieder getroffen, und wir haben uns zum Abendessen verabredet.“

Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Er fügte hinzu, er sei jetzt ein freier Mann und könne ausgehen, mit wem er wolle. “Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.“ Die 37-Jährige sagte dem Blatt: “Ich schätze Lothar als Mensch. Wir verstehen uns prächtig. Der Rest ist Privatsache.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare