+
Lothar Matthäus.

In Magdeburg

Lothar Matthäus verliert einen Prozess

Magdeburg - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (54) hat einen Prozess um die Unterlassung von Äußerungen nach einem Benefiz-Fußballspiel verloren.

Matthäus habe vor dem Landgericht Magdeburg nicht beweisen können, dass angebliche Aussagen eines klagenden Geschäftsmannes in einer Zeitung tatsächlich so gefallen seien, erklärte ein Gerichtssprecher am Mittwoch.

Matthäus hatte sich im Oktober 2013 in Magdeburg an einem Benefizspiel für Hochwasseropfer beteiligt. In einer Zeitung war danach unter Berufung auf den Geschäftsmann über angeblich offene Geldforderungen berichtet worden. Matthäus hatte ursprünglich eine Unterlassung von dem Geschäftsmann gefordert. Dieser willigte aber nicht ein und zog stattdessen vor Gericht, um feststellen zu lassen, dass kein Unterlassungsanspruch bestehe. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare