+
Lothar Matthäus wünscht sich ein Comeback von Karl-Theodor zu Guttenberg.

Lothar Matthäus will Guttenberg zurück

München - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist für ein Comeback des verstoßenen Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg. Ein Grund hierfür sei auch das gute Aussehen.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wünscht sich ein politisches Comeback des Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg. “Nicht nur, weil er so gut aussieht wie ich“, sagte Matthäus der Illustrierten “Bunte“. “Sondern weil ich glaube, dass er in der Politik sehr viel bewegt hat in den letzten Jahren.“

Lothar Matthäus: Die Fotos einer Bilderbuch-Karriere

Lothar Matthäus: Die Fotos einer Bilderbuch-Karriere

Mehrere Medien hatten nach dem ersten öffentlichen Auftritt Guttenbergs in Kanada angemerkt, dass Guttenberg aufgrund seiner veränderten Frisur jetzt wie Lothar Matthäus aussehe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London

Kommentare