Luca Toni lobt deutschen Modestil

München/Hamburg - Die Deutschen kleiden sich weniger schlimm als der italienische Top-Stürmer des FC Bayern erwartet hatte.

Luca Toni (30) ist vom guten Modestil der Deutschen überrascht. "Zugegeben, manchmal zieht ihr euch schon ziemlich übel an, vor allem beim Kombinieren. Aber insgesamt muss ich sagen, dass die Unterschiede zu Italien weniger groß sind, als ich dachte", sagte er der Männerzeitschrift "GQ Gentlemen's Quarterly". Zusammen mit seinen Teamkollegen des FC Bayern München posierte der Italiener unlängst in Outfits des Modelabels Hugo Boss vor der Kamera.

Schönheit und gutes Aussehen seien ihm keineswegs egal, trotzdem müsse er sich nicht ständig im Spiegel betrachten. "Mich stört ein bisschen, dass die Leute heute alle perfekt aussehen wollen", sagte der 1,94 Meter große Frauenschwarm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017 enden mit Riesen-Panne
Los Angeles - „Moonlight“ - nicht „La La Land“, wie Warren Beatty zuerst vorlas - ist bei den Oscars 2017 als bester Film ausgezeichnet worden. Unser Live-Ticker zum …
Oscars 2017 enden mit Riesen-Panne
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
Gepflegte Fingernägel machen immer einen guten Eindruck. Damit das auch so bleibt, muss der Nagellack regelmäßig gewechselt werden. Doch welchen Entferner sollte man …
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Kommentare