Luca Toni lobt deutschen Modestil

München/Hamburg - Die Deutschen kleiden sich weniger schlimm als der italienische Top-Stürmer des FC Bayern erwartet hatte.

Luca Toni (30) ist vom guten Modestil der Deutschen überrascht. "Zugegeben, manchmal zieht ihr euch schon ziemlich übel an, vor allem beim Kombinieren. Aber insgesamt muss ich sagen, dass die Unterschiede zu Italien weniger groß sind, als ich dachte", sagte er der Männerzeitschrift "GQ Gentlemen's Quarterly". Zusammen mit seinen Teamkollegen des FC Bayern München posierte der Italiener unlängst in Outfits des Modelabels Hugo Boss vor der Kamera.

Schönheit und gutes Aussehen seien ihm keineswegs egal, trotzdem müsse er sich nicht ständig im Spiegel betrachten. "Mich stört ein bisschen, dass die Leute heute alle perfekt aussehen wollen", sagte der 1,94 Meter große Frauenschwarm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare