+
Costa Cordalis

Unfall im Badezimmer

Costa Cordalis: So geht es ihm nach Sturz und OP

Costa Cordalis‘ Fans dürfen aufatmen: Der 73-Jährige sei nach seinem Badezimmer-Sturz auf Mallorca auf dem Weg der Besserung, sagt Sohn Lucas.

Berlin - Schlagersänger Costa Cordalis (73) erholt sich langsam von seinem Sturz im Badezimmer. „Er hat sich den Knöchel zweimal gebrochen, musste sofort operiert werden. Mittlerweile ist er auf dem Weg der Besserung. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut“, sagte Cordalis' Sohn Lucas der Internetplattform t-online.de

Der Sturz war in Cordalis' Haus auf Mallorca passiert. Für die Operation flog der Entertainer nach Hamburg. „Ich hoffe, dass ihm das eine Lehre gewesen ist“, sagte Sohn Lucas demnach weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Im Ausweichen vor Flaschenwürfen war ich immer gut. Sagt Ed Sheeran über seine Anfänge.
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Das Finale der Castingshow "Das Supertalent" auf RTL im XL-Format sahen 3,36 Millionen Zuschauer. Gewonnen hat die zehnjährige "Hundeflüsterin" Alexa Lauenburger.
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"

Kommentare