+
Wird das Haar fachgemäß föhnt, wird es nicht geschädigt. Foto: Kay Nietfeld

Lufttrocknen oder föhnen? Was für die Haare besser ist

Nach dem Waschen sollten Haare nicht mit dem Handtuch trocken gerubbelt werden. Denn das kann nasse und empfindlichen Haare schädigen. Aber was ist mit föhnen?

Köln (dpa/tmn) - Die Haare an der Luft trocknen zu lassen - ist das eigentlich gesünder, als sie zu föhnen? Jedenfalls nicht, wenn man richtig föhnt, sagt Roberto Laraia, Art Director des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks in Köln. "Wenn man fachgemäß föhnt, passiert den Haaren nichts."

So geht's: ausreichend Abstand halten und die Luft nicht zu heiß einstellen. Grundsätzlich erreiche man etwas mehr Volumen, wenn man föhnt, statt die Haare an der Luft trocknen zu lassen.

Wer keine Zeit oder Lust hat, zu föhnen, kann ins feuchte Haar ein Stylingprodukt einarbeiten, etwa eine Anti-Frizz-Lotion. Damit sehen die Haare speziell bei Locken und Wellen nicht zu unruhig aus. Aber Laraia rät, nach dem Trocknen noch einmal nachzustylen. Bei Locken ist außerdem gut, eine Lockencreme hineinzugeben, wenn die Haare fast trocken sind. So stehen einzelne Haare nicht ab, die Lockensträhnen bleiben definiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kalter Guss am Ende der Wäsche lässt Haare glänzen?
Die Haare bestimmen den Look eines Typs, und so wird viel Zeit und Geld in die Pflege investiert. Doch nicht jedes Hausmittel hält, was es verspricht. Dennoch entstehen …
Kalter Guss am Ende der Wäsche lässt Haare glänzen?
Böse Fotos! Zerfällt der Po von Kim Kardashian jetzt?
Mexiko - Kim Kardashian wollte einst das Internet mit ihrem Hintern sprengen. Doch jetzt zeigen neue Fotos, in welchem Zustand Kims bestes Stück ohne Photoshop derzeit …
Böse Fotos! Zerfällt der Po von Kim Kardashian jetzt?
Eisbären Tonja und Wolodja wieder vereint
Aufgerissene Mäuler, erhobene Tatzen und Annäherungen im Außengehege: Es gibt die ersten Bilder von Berlins Eisbären Tonja und Wolodja - als Paar.
Eisbären Tonja und Wolodja wieder vereint
Sexismus-Vorwurf: Baumgartner macht heikles Angebot an Moderatorin
Wien - Von Einsicht keine Spur: Die öffentlich ausgetragene Sexismus-Debatte zwischen dem Extremsportler Felix Baumgartner und der österreichischen TV-Moderatorin …
Sexismus-Vorwurf: Baumgartner macht heikles Angebot an Moderatorin

Kommentare