+
"Mörtel" Lugner holt Kim Kardshian nach Wien.

Zähe Verhandlungen

Lugner will nicht Kims Statist sein

Wien - Dreieinhalb Wochen vor dem Wiener Opernball feilschen der Unternehmer Richard Lugner und sein Stargast Kim Kardashian weiter um Vertragsdetails.

Es gehe vor allem darum, wer was filmen dürfe, sagte der 81-Jährige am Montag der Nachrichtenagentur dpa. Kardashian wolle genügend Material für ihre eigene US-Sendung. Aber auch Lugner hat eine TV-Sendung. „Ich will nicht als Statist auftreten. Ich bin der Gastgeber“, sagte Lugner. Er sei aber zuversichtlich, dass das sogenannte It-Girl ihn begleite. „Derzeit ist alles ok.“

Sicher wird Lugner am 27. Februar von Miss World 2011, Ivian Sarcos aus Venezuela, begleitet. Konkrete Pläne, eine dritte Begleiterin zu engagieren, gebe es aktuell nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Shitstorm gegen Helene Fischer bei Facebook wegen Post zu neuen Konzert-Terminen: Viele Fans fühlen sich verarscht.
Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Hat das etwas zu bedeuten? Christina Aguilera (37) überrascht ihre Fans mit unerwarteten Bildern auf ihrem Instagram Account - ihre Follwer sind außer sich. 
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Kylie Jenner hat mit ihrem Auftreten in sozialen Netzwerken einen großen Einfluss auf ihre Fans. Doch treibt sie es jetzt auf die Spitze?
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören
Wer das Lied „Doggy“ von der Erotik-YouTuberin Katja Krasevice kennt, weiß: Der ist nichts für Kinder. Doch ausgerechnet dieser Song soll jetzt im Hintergrund einer …
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören

Kommentare