+
Richard Lugners Tochter interessiert sich nicht für den Opernball.

Lugners Tochter will nicht zum Opernball-Debüt

Wien - Bei seiner eigenen Tochter beißt der Wiener Society- Löwe Richard “Mörtel“ Lugner auf Granit. Die 17-jährige Jacqueline will schlichtweg nicht als Debütantin auf dem Wiener Opernball glänzen.

Dabei gäbe es wohl für den Papa nichts Schöneres, als seine Tochter im Eröffnungskomitee zu wissen, während er mit einem Star in der Loge weilt. “Sie wird es wahrscheinlich nie machen, sie war noch nicht einmal in der Tanzschule“, sagte der Baumeister der Nachrichtenagentur APA in Wien.

Dass die blonde 17-Jährige ausschlägt, was für viele Gleichaltrige ein Traum ist, liege an ihrem Freund. Der Eventmanager Helmut Werner habe zu dem Auftritt keine Lust, aber mit einem Ersatzpartner gebe sich Jacqueline nicht zufrieden, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Kommentare