+
Diese Aufnahme von Luis Figo ist wohl im Sommer entstanden.

Luis Figos Brustbehaarung hängt von Jahreszeit ab

München - Die Brustbehaarung des ehemaligen Fußballstars Luis Figo hängt von der Jahreszeit ab. Im Sommer trägt der Portugiese „Glatze“, im Winter setzt er auf Brustfell.

Im Sommer lasse er sich die Haare entfernen, damit man seinen Waschbrettbauch besser sehe, “im Winter nicht, da halten sie warm“ erzählte der Weltfußballer des Jahres 2001 dem Magazin “GQ“. Auch zu grauen Haaren hat der 38-jährige Portugiese ein positives Verhältnis. “Ich mag graue Haare. Ich selbst habe ein paar und hoffe, es werden noch mehr“, sagte er. Sie zu färben, komme nicht infrage.

Er selbst sei vom Typ her eher ruhig, sagte Figo, könne aber auch laut werden. “Es macht einen Champion aus, die Kollegen im richtigen Moment wachzurütteln. Wenn es der Motivation dient, ist eine lautere Tonart in der Halbzeitpause in Ordnung. Wenn's nötig war, hab ich's getan.“ Einen schnellen Wechsel auf die Trainerbank schloss der Fußballer, der seine aktive Laufbahn vor kurzem beendet hat, aus. “In den nächsten sieben Jahren nicht. Erst mal genieße ich das Leben.“

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare