+
Schnappt sich Johnny Depp die Millionen-Rolle?

Verlockendes Angebot

Lukrative Filmrolle für Johnny Depp

Los Angeles - Hollywood-Star Johnny Depp (49) könnte bald um viele Millionen Dollar reicher sein. Er soll in einem starbesetzten Science-Fiction-Film die Hauptrolle übernehmen.

Wie das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ am Mittwoch berichtete, soll der Schauspieler die Hauptrolle in dem Sci-Fi-Drama „Transcendence“ übernehmen. Nach Informationen des Blattes liegt die Gage im Bereich von 20 Millionen Dollar. Kameramann Wally Pfister („The Dark Knight Rises“), der für „Inception“ den Oscar für die beste Kamera gewonnen hatte, gibt sein Regiedebüt. Depp sei ein „kreativer und intelligenter Künstler“, der seiner Figur viel Tiefgang verleihen werde, sagte Pfister.

Die Story dreht sich um einen Mann, der von bösartiger Computerintelligenz beeinflusst wird. Pfister hat für weitere Rollen Schauspieler wie Noomi Rapace, James McAvoy, Tobey Maguire und Christoph Waltz ins Visier genommen. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2013 beginnen.

Depp war zuletzt in „Rum Diary“ in der Rolle des Gonzo-Journalisten Hunter S. Thompson auf der Leinwand zu sehen. Derzeit dreht er unter der Regie von Gore Verbinski den Western „The Lone Ranger“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare