Luxusjuwelier verklagt Heidi Klum wegen Ideenklaus bei Schmuckserie

New York - Das deutsche Supermodel Heidi Klum ist von dem französischen Luxusjuwelier Van Cleef & Arpels wegen angeblichen Ideenklaus verklagt worden. Das Pariser Traditionsunternehmen wirft der 34-Jährigen vor, ihre Schmuckserie mit Glücksklee-Motiven von einem alteingeführten Van-Cleef-Design abgekupfert zu haben, berichtete der Internetdienst tmz.com am Freitag.

Klum hatte die unter ihrem Namen laufende Kollektion für das New Yorker Schmuckhaus Mouawad entworfen. In der bei einem Bundesgericht in Manhattan eingereichten Klage verlangt Van Cleef & Arpels von beiden wegen Verstosses gegen das Urheberrecht 25 000 Dollar (17 000 Euro) Schadenersatz. Das Design sei so ähnlich, dass es zu "Verwirrung im Markt" führe, heißt es dem Bericht zufolge in dem Schriftsatz.

Heidi Klums Sprecher nahm dem Bericht zufolge zunächst keine Stellung, weil er die Klage eigenen Angaben zufolge noch nicht kannte. In einer Internetwerbung für die Schmuckserie heißt es, das Model habe sich während einer Italienreise von Glücksklee-Ornamenten im Mailänder Dom zu dem Design inspirieren lassen.

Klum, die seit 1993 in den USA lebt, hatte ihren internationalen Durchbruch 1998 mit einem Titelfoto auf dem populären Bademodenheft der US-Zeitschrift "Sports Illustrated" geschafft. Bekannt ist sie vor allem wegen ihrer Werbung für die amerikanische Dessous-Firma Victoria's Secret. Unter ihrem eigenen Namen brachte sie zwei Parfüms und zwei Schmuckserien heraus, darunter auch die jetzt umstrittenen Ketten, Ringe und Armbänder mit dem Glücksklee-Motiv.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare