Luxusjuwelier verklagt Heidi Klum wegen Ideenklaus bei Schmuckserie

New York - Das deutsche Supermodel Heidi Klum ist von dem französischen Luxusjuwelier Van Cleef & Arpels wegen angeblichen Ideenklaus verklagt worden. Das Pariser Traditionsunternehmen wirft der 34-Jährigen vor, ihre Schmuckserie mit Glücksklee-Motiven von einem alteingeführten Van-Cleef-Design abgekupfert zu haben, berichtete der Internetdienst tmz.com am Freitag.

Klum hatte die unter ihrem Namen laufende Kollektion für das New Yorker Schmuckhaus Mouawad entworfen. In der bei einem Bundesgericht in Manhattan eingereichten Klage verlangt Van Cleef & Arpels von beiden wegen Verstosses gegen das Urheberrecht 25 000 Dollar (17 000 Euro) Schadenersatz. Das Design sei so ähnlich, dass es zu "Verwirrung im Markt" führe, heißt es dem Bericht zufolge in dem Schriftsatz.

Heidi Klums Sprecher nahm dem Bericht zufolge zunächst keine Stellung, weil er die Klage eigenen Angaben zufolge noch nicht kannte. In einer Internetwerbung für die Schmuckserie heißt es, das Model habe sich während einer Italienreise von Glücksklee-Ornamenten im Mailänder Dom zu dem Design inspirieren lassen.

Klum, die seit 1993 in den USA lebt, hatte ihren internationalen Durchbruch 1998 mit einem Titelfoto auf dem populären Bademodenheft der US-Zeitschrift "Sports Illustrated" geschafft. Bekannt ist sie vor allem wegen ihrer Werbung für die amerikanische Dessous-Firma Victoria's Secret. Unter ihrem eigenen Namen brachte sie zwei Parfüms und zwei Schmuckserien heraus, darunter auch die jetzt umstrittenen Ketten, Ringe und Armbänder mit dem Glücksklee-Motiv.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

Kommentare