+
Das Designerkleid wird häufig nur online bestellt, wenn der Käufer es zurückgeben kann. Foto: Jens Kalaene

Luxusmode online shoppen: Rückgabebedingungen entscheidend

Ein Designerkleid, eine diamantenbesetze Uhr oder eine Lederhandtasche: Der eine oder andere gönnt sich ein bisschen Luxus. Online werden diese Artikel aber nur unter bestimmten Voraussetzungen bestellt. Das zeigt eine Umfrage.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Beim Online-Kauf von Luxusmode sind bequeme Rückgabebedingungen das wichtigste Entscheidungskriterium für Kunden in Deutschland und Österreich. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey hervor.

Demnach erachten drei Viertel der Befragten (74 Prozent) die Rückgabe-Police als wichtig. Kostenloser Versand spielte für mehr als zwei Drittel (69 Prozent) eine Rolle. Immerhin 59 Prozent sagten, sie schätzten, bei Online-Shops Zugriff auf Produkte zu haben, die es nicht im Laden gibt. Und noch fast die Hälfte (46 Prozent) findet es wichtig, ein Kleidungsstück direkt in zwei Größen bestellen zu können, um das nicht passende zurückzuschicken.

An der internationalen Umfrage nahmen rund 880 deutsche und 120 österreichische Personen teil, die in den vergangenen zwölf Monaten mindestens ein Luxusmodeartikel online gekauft haben. Insgesamt wurden etwa 3500 Luxusmodekäufer aus sieben Ländern befragt.

Ergebnisse der Studie (pdf)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare