+
L'Wren Scott beging Selbstmord.

Es war Selbstmord!

Jagger-Freundin Scott: Todesursache steht fest

New York - Nun ist es traurige Gewissheit: L'Wren Scott beging Selbstmord. Band-Kollegen stehen dem Sänger der Rolling Stones zur Seite.

Die langjährige Freundin von Mick Jagger (70), L'Wren Scott, hat sich nach Angaben von New Yorker Gerichtsmedizinern das Leben genommen. Die Autopsie habe Tod durch Erhängen ergeben, zitierte der Sender CNN am Mittwoch (Ortszeit) aus dem Untersuchungsbericht der Behörde. Jaggers Bandkollegen von den Rolling Stones seien über Scotts plötzlichen Tod „geschockt“, sagte Schlagzeuger Charlie Watts. „Das wichtigste ist jetzt, Mick in dieser schrecklichen Zeit zu unterstützen.“

Die Designerin Scott, seit Anfang der 2000er Jahre an Jaggers Seite, war am Montag im Alter von 49 Jahren tot in ihrer Wohnung in New York gefunden worden. US-Medien spekulierten schnell über einen möglichen Selbstmord, dies wurde damit jetzt offiziell bestätigt.

Niemand habe das kommen sehen, sagte Gitarrist Keith Richards nach Angaben seiner Sprecherin. „Mick war schon immer mein Bruder im Geiste und wir lieben ihn. Wir halten zusammen wie Pech und Schwefel und fühlen alle mit ihm.“

Die Tour in Australien und Neuseeland vorerst abzusagen, sei die einzig mögliche Entscheidung gewesen, teilten die Bandmitglieder mit. „Auch wenn wir es hassen, unsere Fans zu enttäuschen“, wie Richards hinzufügte. „Wir haben fest vor, sobald es irgend möglich ist, nach Australien und Neuseeland zurückzukommen“, versprach Watts.

So reagiert Jagger auf den Tod seiner Freundin

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diesen Namen geben Kim Kardashian und Kanye West ihrer Tochter
US-Realitydarstellerin Kim Kardashian und Rapper Kanye West haben den Namen ihres dritten Kindes bekanntgegeben - ob ihre Tochter mit dem ungewöhnlichen Namen …
Diesen Namen geben Kim Kardashian und Kanye West ihrer Tochter
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone gestorben
Die amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone, die vor allem in den 50er und 60er Jahren in Hollywood Erfolg hatte, ist tot.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone gestorben
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare