+
Möchte der Familie seiner türkischen Freundin imponieren: "Macho Man" Christian Ulmen. Foto: Universum Film/dpa

"Macho Man" - Christian Ulmen als cooler Aufschneider

Berlin (dpa) - Wenn ein deutsches Weichei versucht, zum Macho zu mutieren, um der Familie der türkischen Freundin zu imponieren, kann das nur schief gehen.

Daniel (Christian Ulmen) versucht es trotzdem und fühlt sich zunächst ganz wohl damit - bis er die Gunst seiner Liebsten (Aylin Tezel) zu verspielen droht.

Christof Wahl hat mit seinem Regiedebüt " Macho Man" den gleichnamigen Bestseller von Moritz Netenjakob als klamaukige Culture-Clash-Komödie inszeniert. Dafür bedient er sich zahlreicher Stereotype und lässt keinerlei Klischee aus. Komödie mit Ulmen, Tezel, Lilay Huser und Vedat Erincin.

(Macho Man, Deutschland 2015, 98 Min., FSK ab 6, von Christof Wahl, mit Christian Ulmen, Aylin Tezel, Dar Salim)

Macho Man

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare