+
Karoline Herfurth als Clara und Friedrich Mücke als Mark in einer Szene aus dem Film "SMS für Dich".

"Besoffene Anrufe sind okay"

Das macht Karoline Herfurth bei Liebeskummer

Berlin - Peinliche Mailbox-Nachrichten oder SMS im betrunkenen Zustand? Bei Liebeskummer gelten Ausnahme-Regeln, sagt Schauspielerin Karoline Herfurth, und berichtet über ihre Strategien.

Schauspielerin Karoline Herfurth (32) hält nicht viel von Selbstdisziplin bei Liebeskummer. „Man sollte alles machen, was einem guttut - natürlich im Rahmen der rechtlichen Grenzen“, sagte Herfurth, deren Regie-Debüt „SMS für dich“ am 15. September in die Kinos kommt, dem Berliner Boulevard-Blatt „B.Z.“ (Sonntag). „Auch besoffene Anrufe oder Nachrichten auf der Mailbox sind okay.“ Das beste Mittel gegen Herzschmerz sei es, total nett zu sich selbst zu sein. „Bei Liebeskummer esse ich auch mal zwei Packungen „Ben & Jerry's“ oder gucke die ganze Nacht irgendwelche Serien durch.“

"SMS für Dich" startet am 15. September

Für „SMS für dich“ hat Herfurth den gleichnamigen Roman der Schriftstellerin Sofie Cramer adaptiert. Auch die Hauptrolle der verzweifelt um ihren toten Freund trauernden Clara hat die Berlinerin übernommen. Flankiert wird sie im Film von Schauspielern wie Friedrich Mücke, Frederick Lau und Nora Tschirner.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

Kommentare