+
Jon Hamm spielt seit 2007 die Hauptrolle in "Mad Men". 

Letzte Staffel der Erfolgsserie

Das sagt Jon Hamm über das Ende von „Mad Men“

New York - Im April startet in den USA die letzte Staffel der Erfolgsserie „Mad Men“. Für Hauptdarsteller Jon Hamm löst das Ende altbekannte Gefühle aus.

„Die letzte Staffel zu drehen war wie das letzte Jahr in der Schule“, sagte der 44-Jährige dem Magazin „GQ“. „Alle sagen: Wir bleiben in Verbindung! Ich schicke dir SMS! Wir werden uns ständig sehen! Und man fragt sich: Wirklich?“

Von der Serie, die mit 15 Emmys schon jetzt ein Stück Fernsehgeschichte ist, beginnt Anfang April in den USA die siebte und letzte Staffel. Sein Kollege Bryan Cranston habe ihm gesagt, wie es ihm nach dem Ende von „Breaking Bad“ ergangen sei, sagte Hamm und zitierte Cranston: „Es ist schwer. Es ist schwer loszulassen. Und die Erinnerung wird dich ein paar Mal ganz unterschiedlich einholen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Ist Meghan Markle trotz Benimmkurs noch nicht bereit dafür, in die Königsfamilie einzuheiraten? Diese Punkte bemängelt ein Etikette-Experte an ihrem Auftreten.
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Der Halbbruder von Meghan Markle ist nach eigenen Angaben nicht zu deren Hochzeit mit Prinz Harry eingeladen. Daher schießt Thomas Markle gegen die baldige Prinzessin. 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Nach Shitstorm gegen Swarovski: Holt RTL etwa Sylvie Meis zurück?
Es war der Rauswurf des Jahres: RTL gab Sylvie Meis bei „Let‘s Dance“ den Laufpass, ersetzte sie durch Victoria Swarovski. Gibt es jetzt eine überraschende Wende? 
Nach Shitstorm gegen Swarovski: Holt RTL etwa Sylvie Meis zurück?

Kommentare