+
Superstar Madonna (auf diesem Bild ist sie aus Fleisch und Blut) gibt's jetzt bei Madame Tussauds in dreifacher Ausfertigung.

Madame Tussauds zeigt drei Madonnas

London - Gleich drei Versionen der Sängerin Madonna (54) hat Madame Tussauds in Wachs gießen lassen. Nur vorübergehend ist der Superstar mit verschiedenen Outfits in der Ausstellung zu sehen.

„Zum ersten Mal haben wir in Madame Tussauds London drei Versionen einer Künstlerin, es ist eine ganz besondere Sache“, sagte eine Sprecherin des Wachsfigurenkabinetts am Donnerstag in London.

Drei Wochen stehen die drei nun nebeneinander, mit jeweils drei verschiedenen Bühnenoutfits: von Madonnas jüngster „MDNA“-Tour, ihrer „Sticky And Sweet“-Tournee von 2008 und aus ihrer „Like A Virgin“-Zeit in den 80er Jahren. Zwei der drei Wachs-Diven werden ab März bei Madame Tussauds in Tokio zu sehen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare