+
Superstar Madonna (auf diesem Bild ist sie aus Fleisch und Blut) gibt's jetzt bei Madame Tussauds in dreifacher Ausfertigung.

Madame Tussauds zeigt drei Madonnas

London - Gleich drei Versionen der Sängerin Madonna (54) hat Madame Tussauds in Wachs gießen lassen. Nur vorübergehend ist der Superstar mit verschiedenen Outfits in der Ausstellung zu sehen.

„Zum ersten Mal haben wir in Madame Tussauds London drei Versionen einer Künstlerin, es ist eine ganz besondere Sache“, sagte eine Sprecherin des Wachsfigurenkabinetts am Donnerstag in London.

Drei Wochen stehen die drei nun nebeneinander, mit jeweils drei verschiedenen Bühnenoutfits: von Madonnas jüngster „MDNA“-Tour, ihrer „Sticky And Sweet“-Tournee von 2008 und aus ihrer „Like A Virgin“-Zeit in den 80er Jahren. Zwei der drei Wachs-Diven werden ab März bei Madame Tussauds in Tokio zu sehen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
München - Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare