+
Prinzessin Leonore, die Tochter von Madeleine und Chris O'Neill

Schwedische Prinzessin

Madeleines Baby: Das ist ihr Name!

  • schließen

Stockholm - Fast eine Woche alt ist die kleine Tochter der schwedischen Prinzessin Madeleine. Heute wurde endlich ihr Name der Öffentlichkeit verraten.

Am 20. Februar 2014 ist die kleine Prinzessin in New York City geboren worden. Sie ist die erste Tochter der schwedischen Prinzessin Madeleine und ihres Ehemannes Chris O'Neill. Sechs Tage lang musste sich die Öffentlichkeit gedulden, bis der Name des jüngsten royalen Nachwuchses endlich bekannt gegeben wurde.

Um kurz nach 15 Uhr hat König Carl XVI.Gustaf im Beisein von Kronprinzessin Victoria und der schwedischen Staatsminister dann endlich verraten: Seine jüngste Enkelin heißt Leonore Lilian Maria. Sie wird den Titel der Herzogin von Gotland tragen.

Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf mit ihrer zweiten Enkelin.

Die Wettbüros hatten sich schon seit Monaten mit heißen Tipps auf Namensvorschläge überschlagen. "Alice" und auch "Lilian" standen dabei hoch im Kurs. Prinzessin Lilian war eine Tante von König Carl XVI. Gustaf. Die im vergangenen März verstorbene Prinzessin war die Witwe von Prinz Bertil von Schweden.

Das Boulevardblatt "Expressen" zeigte auch kurz nach der Namensbekanntgabe im Internet das erste Bild der kleinen Prinzessin. Es zeigt ein in eine rosafarbene Decke eingewickeltes schlafendes Baby, das sich bereits über eine tolle Haarpracht freuen darf. 

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare