+
Gerüchten zufolge tritt Madonna beim Super Bowl auf

Madonna beim Super Bowl?

New York - Rund vier Monate vor dem Finale der National Football League (NFL) brodelt die Gerüchteküche: Angebllich soll Madonna auftreten.

Und das Gerücht wird vom NFL ausdrücklich nicht dementiert. „Wir geben keine Stellungnahme ab, bis wir etwas Konkretes zu vermelden haben“, sagte NFL-Pressesprecher Greg Aiello.

Madonna würde sich mit einem Engagement beim Super Bowl in eine Reihe hochkarätiger Namen eingliedern. So traten in der Vergangenheit bereits die Rolling Stones, Paul McCartney, Prince, Bruce Springsteen, Tom Petty, The Who und Justin Timberlake im Rahmen des Super Bowl auf. Im vergangenen Februar waren die Black Eyed Peas an der Reihe.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare