+
Gerüchten zufolge tritt Madonna beim Super Bowl auf

Madonna beim Super Bowl?

New York - Rund vier Monate vor dem Finale der National Football League (NFL) brodelt die Gerüchteküche: Angebllich soll Madonna auftreten.

Und das Gerücht wird vom NFL ausdrücklich nicht dementiert. „Wir geben keine Stellungnahme ab, bis wir etwas Konkretes zu vermelden haben“, sagte NFL-Pressesprecher Greg Aiello.

Madonna würde sich mit einem Engagement beim Super Bowl in eine Reihe hochkarätiger Namen eingliedern. So traten in der Vergangenheit bereits die Rolling Stones, Paul McCartney, Prince, Bruce Springsteen, Tom Petty, The Who und Justin Timberlake im Rahmen des Super Bowl auf. Im vergangenen Februar waren die Black Eyed Peas an der Reihe.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare